Sibiu - Landwirtschaft, Wald, Farmen, Immobilien, Rumänien

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Sibiu

Sibiu / Hermannstadt

Stadt im Zentrum von Rumänien mit mehr als 150.000 Einwohner und mit Umland von über 200.00 Einwohnern.
Wir können ein Grundstück im Stadtzentrum, gegenüber der Universitätsklinik von Sibiu/Hermannstadt mit 25.547 qm einer ehemaligen Brauerei (Drei Eichen, Three Oak) mit einem CUT von 60%. (d.h. 15.300 qm) anbieten, das mit bis zu 8 Stockwerken bebaut werden darf. Die Gebäude der alten Brauerei müssen abgerissen werden, dabei sollte die alte Brauereigaststätte mit ihrem sehr schönen Biergarten mit den Drei Eichen und dem Rohbau des Hotels mit 4.000 qm Grundfläche vielleicht stehen bleiben.

Der Aufwand für die Abbruchkosten kann leicht aus den vorhandenem modernsten Brauereiequipment und dem verbauten Stahl gedeckt werden.

Das Gelände ist mehrfach verwendbar, zum einem wäre es sehr gut für ein innerstädtisches Einkauf Centrum mit einer Verkaufsfläche von ca. 20.00 qm auf zwei Ebenen geeignet, da es in Sibiu bislang kein innerstädtisches Einkauf Centrum vorhanden ist. Auch ist Wohn- und Büroraum eine der Möglichkeiten. Die Fertigstellung des im Rohbau befindlichen Hotelbaus in den bereits mehr als € 6,0 Mio. investiert wurden ist eine weitere Möglichkeit zumal es in Sibiu an erheblicher Bedarf an Hotelbetten besteht.

Projektidee: "Three Oaks Einkaufszentrum":
Mixed Art der Nutzung Einkaufszentrum , Einzelhandel und Freizeit-Einrichtungen. Hotel und Gastronomie.

Sibiu ist die meist prosperierende Stadt in Rumänien mit enormen Arbeitskräftemangel und mit dem höchsten Pro Kopf Einkommen noch vor der Hafenstadt Constanta und der Metropole Bukarest. In der Umgebung des internationalen Flughafens haben sich die letzten Jahre zahlreiche internationale Firmen angesiedelt welche die sehr gut entwickelte Stadt durch Ihren langjährigen deutschstämmigen Bürgermeister und jetzigen Staatspräsidenten Klaus Johannis nutzen. Mit Siemens AG, Thyssen Krupp, Continental sowie Wienerberger, der weltgrößte Ziegelhersteller sind nur einige zu nennen. Der Sog der Stadt ist mittlerweile so groß, dass keine verbilligten Grundstück mehr von der Stadt an Investoren abgegeben werden. Die Verwaltung hilft jedoch nach wie vor tatkräftig bei Erschließung und Genehmigungsverfahren. 12% der Einwohner Sibius verfügen über einen Hochschulabschluss und es gibt etwa 12.000 Studenten in der Stadt. Im Stadtrat hat das Forum der Deutschen in Rumänien (DFDR) seit 2004 eine 2/3 Mehrheit mit Ihrer Bürgermeisterin Astrid-Cora Fodor (Nachfolgerin von Klaus Johannis) ebenfalls vom DFDR. Der Preis für das Grundstück vom Eigentümer der ehemaligen Brauerei liegt für die Lage im Zentrum der Stadt und nahe dem Bahnhof bei moderaten € 320 je qm.

Bei Interesse können weitere Einzelheiten zum Objekt geliefert werden. NDA und Kapitalnachweis werden vorausgesetzt.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü